FSC ®– und PEFC-zertifizierte Papiere:

Weil es sich für alle lohnt.

Das Druckhaus Zarbock ist seit 2007 durch das Forest Stewship Council (FSC®) zertifiziert und erhielt 2008 das PEFC-Zertifikat (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes). Ziel dieser Organisationen ist die nachhaltige und ökologisch sinnvolle Fortwirtschaft und die Vermeidung von Raubbau. Durch diese Zertifizierung und den Einsatz von FSC®– und PEFC-zertifizierten Papieren können Sie soziale und ökologische Verantwortung in Ihren Druckerzeugnissen dokumentieren.

Weshalb FSC® und PEFC?
Die Holzfasern für die Papierherstellung stammen überwiegend aus dem Import. Oftmals werden dafür Wälder abgeholzt, ohne dass eine Aufforstung stattfindet. Damit geht nicht nur eine wichtige Grundlage für die Wirtschaft, sondern auch ein Lebensraum für eine Vielzahl von Tieren und Pflanzen verloren sowie ein Garant für den Erhalt des Weltklimas. Mit FSC®-zertifizierten Papieren sichern wir gemeinsam den Erhalt und die Pflege der Waldbestände weltweit.

Wie funktioniert FSC® und PEFC?
FSC®-zertifizierte Papiere gibt es in allen Papierklassen. Aufgrund der aktuell noch begrenzten Kapazitäten beim FSC® werden die meisten Papiere als FSC®-Mix mit einem definierten Anteil an FSC®-zertifizierten Holzfasern angeboten. Mehr Papiere gibt es für das PEFC-Programm. Hier stehen weltweit mehr als 200 Millionen Hektar Waldfläche zur Verfügung.
Druckprodukte von Zarbock dürfen dank der Zertifizierung bei der Verwendung eines FSC®– oder PEFC-zertifizierten Papieres das entsprechende Logo abdrucken. Banken und Versicherungen, aber auch Unternehmen wie z.B. Otto, KarstadtQuelle, Vodafone oder Henkel lassen ihre Druck-Erzeugnisse auf FSC®-zertifizierten Papieren erscheinen und zeigen so ökologische und soziale Verantwortung.

Stabilität als Qualitätsmerkmal:

ProzessStandard.

ProzessStandard Offsetdruck. Qualität auf gleich hohem Niveau.

Als erste Bogenoffset-Druckerei in Hessen haben wir durch die Zertifizierung nach ISO 12647-2 bewiesen, dass Zarbock den hohen Qualitätsansprüchen des ProzessStandard Offsetdrucks auf gleich bleibend hohem Niveau gerecht wird. Produkt- und Qualitätssicherung sind für uns vor allem durch die Internationalisierung von Produktionsprozessen Grundvoraussetzungen, um auch zukünftig den hohen Anforderungen unserer Kunden kontinuierlich gerecht zu werden. Ganz gleich, ob Sie als globaler Marktführer oder Freelancer zu uns kommen – Sie können sich auf unsere Fachkompetenz und Qualität verlassen. Unsere Zertifizierung nach ISO 12647-2 bedeutet für Sie einen erheblichen Mehrwert an Sicherheit, Kontinuität und Stabilität. Gerne beraten wir Sie in Bezug auf die richtige Datenübergabe für einen reibungslosen Workflow.

Heute hat sich die PSO-Zertifizierung zu Living PSO! weiterentwickelt: ab jetzt werden jährlich die Technik und die Standards in der Druckvorstufe und im Druck überprüft; Mitarbeiter detailliert geschult und permanent trainiert.

ProzessStandard Digitaldruck. Neue Dimensionen in Flexibilität und Schnelligkeit

Seit Oktober 20017 bieten wir mit unserer neuen Digitaldruckmaschine Heidelberg Versafire CP neben unseren klassischen Offsetdruck die Möglichkeit, bei kleineren Auflagen und beispielsweise personalisierten Werbemitteln noch flexibler und schneller bei gewohnt hochwertiger Qualität reagieren zu können.

Das haben wir uns auch gleich zertifizieren lassen, um auch im Digitaldruck die gewohnt hohe kontinuierliche Qualität bieten zu können.

Kontaktformular

Sie haben Fragen zu unserem Leistungsangebot oder eine individuelle Anfrage? Über dieses Kontaktformular können Sie uns erreichen. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.

* Pflichtfelder bitte ausfüllen