Soziale Verantwortung - ein fester Bestandteil der Unternehmenspolitik bei ZARBOCK.

Als mittelständiges Unternehmen sind wir uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, dem sozialen Umfeld und der Umwelt bewusst. Schon seit vielen Jahren bieten wir Fortbildungsmaßnahmen und flexible Arbeitszeiten für unsere Mitarbeiter an. Nur mit hoch qualifizierten und entsprechend motivierten Mitarbeitern ist es möglich, Ihre Produkte in „Zarbock-Qualität“ herzustellen.

Die Förderung von gezielt ausgewählten sozialen Projekten im näheren Umfeld gehört ebenfalls seit vielen Jahren zum festen Bestandteil unserer Unternehmenspolitik:

Yehudi Menuhin

Seit der Gründung 1996 in Frankfurt unterstützt Zarbock den Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, junge Musiker zu fördern und Musik zu Menschen zu bringen, die keine Möglichkeit haben, Konzerte zu besuchen.

Lions-Club, Offenbach am Main

We serve – unter diesem Motto dienen die Lions gemeinsamen Zielen über Nationalitäten, Religionen, Konfessionen und Ideologien hinaus. Mit über 1,3 Millionen Mitgliedern in 190 Ländern sind die Lions eine starke Gemeinschaft, die vor allem im sozialen Bereich vieles bewegt. Als Mitglied im Lions Club Offenbach bringt Ralf Zarbock bei vielen Aktivitäten seinen materiellen und ideellen Einsatz.

Stiftung Leben mit Krebs

Seit 2005 wird für den guten Zweck gerudert. Seit 2015 unterstützt Zarbock die Benefiz-Regatten im regionalen Umfeld. Lokale Rudervereine und onkologische Therapieeinrichtungen, Mannschaften aus Wirtschaft und Gesellschaft, Krankenhaus- und Klinikpersonal, aber auch Betroffene setzen sich für den guten Zweck gemeinsam ins Boot.

Gemaa Tempelsee e.V.

2013 startete Zarbock sein Engagement in der Förderung des Kinderfußballs. Zusammen mit namhaften Sponsoren aus der Region unterstützt Zarbock das Sommerferien Fußballcamp des Förderverein Gemaa Tempelsee e.V. in Offenbach.

Förderverein-Jugendhof-Wolf e.V.

Zarbock zeigt Herz für Waisenkinder und sponsort den Druck des Journals zum 125-jährigen Jubiläum des Förderverein Jugendhof Wolf e.V..

Außerdem beglücken wir ausgewählte Kindergärten und besondere Schulen mit Material zum Malen und Basteln. Oft fehlt es gerade dort an Papier und Karton, wo es die kleinen „Kreativen“ am meisten brauchen!